Projektteambesprechung 2015

Am 09.12.2015 versammelte sich das Projektteam sowie der Praesident des LC Wiesbaden Neroberg und der Activitybeauftragte Peter Winter. Die Arbeit im Projekt wurde vielschichtig besprochen. Eine zügigere Zuordnung der TutorInnen zu den Kindern und ein schnelleres Zusammenstellen von Teams wird angestrebt.

Im Sinne einer Optimierung der Qualität im Projekt sollen die TutorInnen zweimal pro Jahr einen Bericht über ihre Tätigkeit erstellen.

Das bewährte Grillfest soll auch im Jahre 2016 wieder stattfinden.

Ausführlich wurde die akute Situation der Flüchtlingskinder von Herrn Canisius dargestellt. Dabei wurde übereinstimmend festgestellt, dass solange eine Förderung dieser Kinder im Projekt nicht sinnvoll ist, bis sie über ein Mindestmaß an Deutschkenntmissen verfügen.